Sub? Dub? Welche Sprache?


#1

Wie schaut ihr eure Animes? Ausschließlich in OV mit englischen Subtitles? Schaut ihr auch mal die deutsche Synchronisation an? Oder unterstützt ihr deutsche Fansub Gruppen?


#2

Um mir selber zu antworten:
Ich war sehr lange Anhänger von deutschen subs
Das hatte sich letztes Jahr geändert als ich mir “A Silent Voice” anschauen wollte, aber aus versehen einen eng sub erwischt habe (es gab nämlich keinen deutschen Fansub)
Angeschaut habe ich ihn trotzdem und bin seit dem fast bekehrt

Deutsche Synchronisationen schaue ich eigentlich nur von Ghibli Studio Filmen und Death Note
sonst hatte ich nie den Anreiz dazu


#3

“Früher” immer nur OV mit eng. Sub, mittlerweile ists es mir aber mehr oder weniger egal.
Ger Dub, Ger Sub oder Eng sub, ich tu mir alles an - je nachdem, was ich schneller finde :bibakappa:
Das einzige was ich bis jetzt noch nicht geschaut hab ist mit Eng Dub, aber alles was ich davon kenne hört sich einfach schrecklich an, da sind die Ger Dubs 1000x besser imo.


#4

Schaue das eigentlich immer mit eng.Sub an. Ger Dub auch manchmal aber eher selten. :wink:


#5

Wenn nicht direkt OT dann mit Eng. Subs - Oder Ger Dub

Die meisten German Dubs sind komplett unhörbar, allerdings muss man eigentlich das deutsche Synchronsprechertum unterstützen… hört man mal in anderen Sprachen rein, kann man sich direkt die Ohren abschneiden. Da schaffen unsere Deutschen das schon mal symphatischer zu klingen als das Original.

FanSub Gruppen unterstütze ich grundsätzlich nicht, deren Übersetzung sind meist unter aller sau und irreleitend.