/r/place - Reddits April Scherz

internet
reddit

#1

Der gestrige erste April brachte nicht nur langweilige April Scherze zu Tage, sondern auch interessante Projekte wie /r/place von Reddit.

Die Idee hinter /r/place ist, dass jeder Reddit Benutzer alle 5 Minuten (bzw. 10 Minuten) einen farbigen Pixel auf einer großen Leinwand platzieren kann. Keine wenigen Stunden später haben sich bereits Communites zusammen getan, Scripte geschrieben und alle mögliche Leute mobilisiert und das alles nur um entweder Anarchie, Kunst, Logos, Memes, Flaggen, Waifus, Vandalismus oder etwas anderes auf die Leinwand zu bringen.

Inzwischen sind fast 90 000 Benutzer gleichzeitig online um ihre Pixel zu platzieren. Die Idee ist dabei nicht neu, aber noch nie hat jemand anderes so viele Leute dazu bewogen ein paar Pixel zu platzieren. Jedenfalls ein interessantes soziales Experiment.


#2

osu! logo beste, wird viel gehatet aber immer wieder aufgebaut :smiley:


#3

Kann immernoch nicht verstehen was alle gegen das Osu Logo haben :thinking:


#4

Das soziale Experiment /r/place ist inzwischen zu Ende

Das endgültige Canvas findet ihr hier:

Eine Zeitraffer Aufnahme findet man hier:


#5

Hauptsache ganz viel Deutschland. :smile:


#6

Schaut aber echt nice aus :smiley:


#7

Reddit hat inzwischen eine ausführliche Zusammenfassung des Projekts veröffentlicht: Looking Back at r/Place – Upvoted